Anzeige

Burgsinn: 43-Jähriger weiterhin vermisst – Zeugen gesucht

vor 3 Monaten in Lokales
26 08 20 Polizeiauto links Halbtotale Funkhaus W Ue

Nachdem der 43-jährige Jürgen Röder aus Burgsinn am Samstagabend als vermisst gemeldet worden ist, sucht die Polizei weiterhin nach dem Mann. Trotz großer Suchaktionen mit Helikopter, Drohnen, Hunden und Wärmebildkameras konnte der Mann nicht gefunden werden. Bislang seien auch keine Zeugenhinweise eingegangen, die eine heiße Spur geliefert hätten, so die Polizei.

Jürgen Röder hatte am Samstag kurz vor Mitternacht eine Feier in der Fellener Straße in Burgsinn verlassen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass der Vermisste möglicherweise in die Aura gestürzt ist.

Die Polizei bittet dringend um Hinweise, wo sich der Gesuchte aufhalten könnte.

Jürgen Röder wird wie folgt beschrieben:

  • 175 cm groß und schlank
  • er hat kurze, grau melierte Haare und einen 3-Tage-Bart
  • bekleidet war Jürgen Röder mit einer schwarzen Bomberjacke, schwarzen Hose und einer schwarzen Wollmütze