Anzeige

Eibelstadt: Jungbullen ausgebüchst

18.09.2023, 12:00 Uhr in Lokales
Ein Jungbulle steht auf einer Weide
Foto: Pixabay.com

Drei Jungbullen haben am Sonntagnachmittag einen Radweg zwischen Sommerhausen und Eibelstadt blockiert. Es bestand Gefahr, dass die Tiere auf die benachbarte B13 oder eine Freizeitanlage am Main laufen. Polizei und Freiwillige Feuerwehr konnten dies aber verhindern.

Letztlich konnte der Eigentümer der Jungbullen diese wieder auf seine Weide führen. Unklar ist noch, wie die Tiere ausbrechen konnten, denn eine Beschädigung des Zauns wurde nicht festgestellt.

Mehr aus Lokales