Anzeige

Erlabrunn: Frau von Hund gebissen

vor 2 Monaten in Lokales
Zwei Hunde zeigen ihre Zähne
Symbolbild: Funkhaus Würzburg

Ein weißer Schäferhundmischling hat am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr in Erlabrunn (Landkreis Würzburg) eine Frau gebissen. Die Frau ging mit ihrem Hund Gassi als der Schäferhundmischling auf sie zu kam. Zum Schutz vor dem fremden, nicht angeleinten Hund nahm sie ihren Hund auf den Arm. Der Schäferhundmischling biss der Frau daraufhin in den Arm und in den Oberschenkel. Das Herrchen des bissigen Hundes wollte seine Daten nicht angeben und lief weg.

Die Polizeiinspektion Würzburg-Land nimmt Hinweise unter der Tel. 0931/457-1630 entgegen.