Anzeige

Gadheim/Veitshöchheim: Langzeitbaustelle soll am Gründonnerstag fertig sein

Topnews
vor einem Monat in Lokales
Die Bauarbeiten zwischen Gadheim und Veitshöchheim
Foto: J1-Fotografie und Luftbildservice

Am 14. April soll es endlich soweit sein. Dann könnte der Verkehr zwischen Gadheim und Veitshöchheim im Landkreis Würzburg wieder rollen. Von diesem Datum geht das Landratsamt aktuell aus.

Grund für das aktuell rasche Voranschreiten der Arbeiten an den Kreisstraßen WÜ 3 und WÜ 21 sei das gute Wetter. Am Gründonnerstag könne die Verkehrsfreigabe erfolgen - gut ein halbes Jahr nach dem ursprünglich geplanten Termin. Insgesamt ist die Strecke nun schon seit März 2021 gesperrt.