Anzeige

Gemünden: Betrunkener randaliert mit Axt

vor einem Monat in Lokales
Eine Axt in einem Holzblock
Foto: pixabay.com

Mit einer Axt bewaffnet hat ein 29-Jähriger am frühen Mittwoch in Gemünden randaliert. Anwohner hatten die Polizei gerufen, weil er auf der Straße herumschrie und Anwohner beleidigte und bedrohte. Bis die Streife vor Ort war hatte der Mann mit einer Axt schon auf einen Zaun und zwei Verkehrszeichen eingeschlagen. Weil er nicht nur stark betrunken sondern auch noch sehr aggressiv war wurde er in das Bezirkskrankenhaus Lohr gebracht.