Anzeige

Gemünden: Flugdrachen löst Großeinsatz aus

03.06.2024, 15:28 Uhr in Lokales
Flugdrache Drachen steigen
Foto: unsplash.com

Ein Flugdrachen hat am Sonntagnachmittag im Gemündener Ortsteil Schaippach einen Großeinsatz der Rettungskräfte ausgelöst. Mehrere Menschen hatten einen trudelnden Gleit- oder Fallschirm gemeldet, der Schirm sei dabei unter der Person gewesen.

Etwa 50 Einsatzkräfte eilten vor Ort, um den Abgestürzten zu suchen. Auch eine Drohne war im Einsatz.

Rund zwei Stunden nach Einsatzbeginn stellte sich dann heraus: es war falscher Alarm. Es handelte sich um einen gewöhnlichen Drachen, den ein Mann steigen ließ. Unter dem Drachen hing ein Windsack für mehr Stabilität.

Mehr aus Lokales