Anzeige

Gemünden: Servicetechniker stürzt aus 4,50 Meter Höhe

vor einem Monat in Lokales
Ein mann mit schwarzen chucks steht auf einer weisen leiter
Foto: pixaby.com

Er stieg auf eine Leiter, um einen Lüftungsfilter zu wechseln und fiel aus rund 4,50 Meter zu Boden – am Donnerstagmittag ist ein 30-jähriger Servicetechniker in einem Supermarkt in Gemünden schwer gestürzt. Der Grund: Auf dem Fliesenboden war die Leiter weggerutscht. Dabei verletzte er sich am rechten Bein und am linken Arm. Der 30-Jährige kam zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus.