Anzeige

Gemünden: Testzentrum krankheitsbedingt geschlossen

vor einem Monat in Lokales
Schnelltest auf Corona mit Teststäbchen - der Test ist negativ
Foto: Funkhaus Würzburg

Das Corona-Testzentrum Main-Spessart in der Scherenberghalle in Gemünden bleibt am Dienstag geschlossen. Grund ist der hohe Krankenstand bei den Angestellten dort. Wer für den Dienstag einen Termin vereinbart hat, wird von dem zuständigen Labor kontaktiert.

Betroffene können einen neuen Termin vereinbaren oder auf eine andere Teststelle, zum Beispiel nach Marktheidenfeld, ausweichen. Am Mittwoch hat die Teststelle in Gemünden regulär geschlossen - am Donnerstag ist sie voraussichtlich wieder geöffnet. Bei Rückfragen steht das Labor unter der Nummer 089 / 904 212 661 zur Verfügung.