Anzeige

Gerbrunn: Baubeginn fürs Glasfasernetz im Industriegebiet

vor 3 Monaten in Lokales
Baubeginn fürs Glasfasernetz in Gerbrunn
Foto: Cornelia Wagner (WVV)

In Gerbrunn haben die Arbeiten fürs Glasfasernetz im Industriegebiet „Am Kirschberg“ begonnen. Die WVV übernimmt den Ausbau. Laut dem Bürgermeister Stefan Wolfshörndl sei Glasfaser die Grundlage für eine zukunftssichere und schnelle Kommunikation. Mit dem Highspeed-Internet werde der Wirtschaftsstandort Gerbrunn nachhaltig verbessert. Die Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig stabile und sichere Verbindungen sind – bei Videokonferenzen mit vielen Teilnehmern zum Beispiel.

Foto: Bernd Hammer (Abteilungsleiter für Telekommunikation und Verkehrstechnik WVV), Bernd Riegel (Georg Riegel GmbH), Stefan Wolfshörndl (Erster Bürgermeister Gemeinde Gerbrunn), Markus Meyer (Gemeinde Gerbrunn), Jürgen Roos (Vertrieb Telekommunikation WVV), Michael Zinnhobel (Fensterbau Zinnhobel), Wolfgang Ulrich (Architekt Ulrich GmbH)