Anzeige

Gerbrunn: Exhibitionist kriegt nicht genug

23.05.2024, 17:45 Uhr in Lokales
Exhibitionist FH
Foto: Funkhaus Würzburg

Ein Exhibitionist hat am Mittwoch in Gerbrunn gleich zweimal für Aufsehen gesorgt. Zunächst hatte er an der Tür einer Frau in er Otto Hahn Straße geklingelt und vor ihr die Hose heruntergelassen. Danach flüchtete er – hatte offenbar aber noch nicht genug.

Wenig später ließ er in einem Linienbus im Bereich der Uni am Hubland erneut die Hose vor einer Frau runter. Erneut gelang ihm die Flucht.

Er konnte aber durch Bilder identifiziert werden, die die Frau gemacht hatte – der Mann ist bereits polizeibekannt.

Mehr aus Lokales