Anzeige

Gräfendorf: Wasserboiler steckt Badezimmer in Brand

11.12.2023, 07:37 Uhr in Lokales
Ein Feuerwehrauto nachts im Einsatz
Symbolfoto: Benedict Rottmann

Ein mit Holz betriebener Wasserboiler hat am Sonntagabend in Gräfendorf ein Badezimmer in Brand gesteckt. Der Bewohner hatte am Nachmittag seinen Boiler befeuert. Als er am Abend erneut in das Badezimmer ging, bemerkte er dort ein offenes Feuer.

Eigene Löschversuche des Mannes scheiterten. Die Feuerwehr konnte die Flammen dann schnell löschen. Der Hausbewohner wurde bei dem Brand verletzt und kam in eine Klinik. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei rund 20.000 Euro.

Mehr aus Lokales