Anzeige

Hasloch: Unfall durch Fahrt in den Gegenverkehr

vor 21 Tagen in Lokales
Rettungsdienst Sanitäter Fahrzeug Heckklappe geschlossen
Foto: pixabay.com

Am Samstagnachmittag ist auf der Strecke zwischen Kreuzwertheim und Hasloch ein Fahrzeug in den Gegenverkehr geraten – eine Frau wurde leicht verletzt. Ein 47-jähriger Passat-Fahrer geriet aus bisher ungeklärter Ursache auf die andere Fahrbahn: Er touchierte den Fiat einer 20-Jährigen und zog diesen weiter, bis er auf der Gegenfahrbahn zum Stehen kam. Die 20-Jährige musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, der 47-Jährige blieb unverletzt. Durch den Unfall wurde etliches beschädigt: An beiden Unfallfahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, durch umherfliegende Fahrzeugteile wurde ein weiteres Fahrzeug demoliert, der Fahrbahnbelag hat einige tiefe Kratzspuren und mehre Leitplanken und Leitpfosten müssen ausgetauscht werden.