Anzeige

Hellmitzheim: Großeinsatz der Feuerwehr nach Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens

18.12.2023, 16:00 Uhr in Lokales
Stiefel Feuerwehr
FOTO: PIXABAY.COM

​​Ein mit Strohballen beladenes Fahrsilo hat in Hellmitzheim in der Nacht auf Sonntag Feuer gefangen und damit einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst.

​Gegen 23:45 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Durch die umfangreichen Löscharbeiten der Einsatzkräfte konnte verhindert werden, dass sich das Feuer auf eine angrenzende Scheune ausbereitet.

​Die Löscharbeiten zogen sich bis in den frühen Morgen. Unter anderem mussten sämtliche Glutnester abgelöscht und das brennende Stroh abtransportiert werden. Verletzt wurde niemand.

Nach ersten Schätzungen liegt der Schaden bei mehreren Hunderttausendeuro, da neben dem Heu auch einige Landwirtschaftliche Fahrzeuge zerstört wurden.

​Die Feuerwehr war mit über 100 Personen über 10 Stunden im Einsatz. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Mehr aus Lokales