Anzeige

Hettstadt: Dachstuhlbrand in Wohnhaus

vor 2 Monaten in Lokales
Dachstuhlbrand in hettstadt
Foto: BRK

Am Donnerstagnachmittag ist in einer Dachgeschosswohnung in Hettstadt ein Feuer ausgebrochen – die Ursache ist noch unklar. Verletzt wurde niemand.

Gegen 14 Uhr bemerkten Nachbarn die Flammen und informierten eine Bewohnerin des brennenden Mehrfamilienhauses rechtzeitig. Die anderen Bewohner waren zu diesem Zeitpunkt nicht zuhause. Offenbar war das Feuer in der Küche der Dachgeschosswohnung ausgebrochen.

Die Feuerwehr bekam das Feuer schnell in den Griff und konnte den Brand löschen. Der Sachschaden beläuft sich geschätzt auf eine hohe sechsstellige Summe.

Insgesamt waren rund 80 Einsatzkräfte vor Ort. Die Kripo Würzburg hat die Ermittlungen übernommen.