Anzeige

Höchberg: Ohne Führerschein und mit offenem Haftbefehl erwischt

21.06.2022, 14:00 Uhr in Lokales
Polizei Kelle Stopp Kontrolle - Tim Reckmann/pixelio.de
Tim Reckmann/pixelio.de

Ohne Führerschein und mit offenem Haftbefehl ist am Montagmorgen ein 28-jähriger Autofahrer in Höchberg vor der Polizei geflüchtet. Die Beamten hatten den Mann in der Hauptstraße gelasert – der 28-Jährige war 26 km/h zu schnell. Als sie ihn kontrollieren wollten, drückte der Mann aufs Gas und flüchtete in Richtung Winterleitenweg.

Dort konnte die Polizei ihn stoppen. Der 28-Jährige war ohne Fahrerlaubnis unterweg. Außerdem lag gegen den Mann ein Haftbefehl vor – den konnte er aber mit einem Bußgeld von sich abwenden.