Anzeige

Iphofen: 17-Jähriger geht auf Polizei los

vor 4 Monaten in Lokales
Polizei im Einsatz das Polizeiauto steht am Straßenrand mit ausgeschaltetem Scheinwerfer
Foto: Funkhaus Würzburg

In Iphofen ist ein betrunkener Jugendlicher in der vergangenen Nacht ausgerastet. Der Polizei wurde gegen 00:30 Uhr ein stark alkoholisierter 17-Jähriger am Bahnhof gemeldet. Die Streife fand den Jugendlichen dann auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Nähe.

Er war sofort aggressiv - spuckte, schlug und trat nach den Beamten und beleidigte sie. Zwei von ihnen wurden leicht verletzt. Als seine Eltern zufällig vorbeikamen, ging er auch auf sie los. Der 17-Jährige kam mit 1,3 Promille in die Uniklinik Würzburg. Er bekommt jetzt eine Anzeige.