Anzeige

Karlstadt: Bei "Rot" gefahren und Unfall verursacht

27.01.2024, 09:32 Uhr in Lokales
Eine rote Ampel
Foto: pixabay.com

Weil er über eine rote Ampel gefahren ist, hat ein 52-jähriger Autofahrer am Freitagabend in Karlstadt einen Unfall verursacht.

Auf der Kreuzung Arnsteiner Straße/Bodelschwinghstraße ist er mit dem Auto eines 26-Jährigen zusammengestoßen.

Zwar blieben beide unverletzt. Deutliche Schäden haben sich aber die Autos zugezogen.

Mehr aus Lokales