Anzeige

Karlstadt: Katzen mit Luftgewehr beschossen

03.09.2023, 14:12 Uhr in Lokales
Eine Katze
Foto: pixabay.com

Zwei Katzen sind in Karlstadt mutmaßlich mit einem Luftgewehr beschossen worden.

Die Besitzerin stellte an ihrem Kater eine Schussverletzung fest und erstattete am Samstag Anzeige bei der Polizei. Bei dem Tier konnte das Geschoss einer sogenannten "Diabolo" festgestellt werden.

Zudem ist eine weitere Katze mit den gleichen Schussverletzungen aufgefunden worden.

Die Polizei ermittelt nun gegen den bislang unbekannten Täter.



Mehr aus Lokales