Anzeige

Karlstadt: Sexuelle Belästigung in ICE

24.08.2023, 13:01 Uhr in Lokales
Ein Mann mit Handschellen nach einer Festnahme in einer Zelle der Polizei
Foto: Pixabay.com

Er hatte sich selbst am Penis gestreichelt und laut gestöhnt – am frühen Mittwochmorgen hat ein 30 Jahre alter Mann in einem ICE nach Würzburg für Aufsehen gesorgt. Vorher hatte er noch Blickkontakt zu einer 20-Jährigen aufgenommen. Sie wandte sich an ein mitfahrendes Pärchen, sie forderten den Mann auf aufzuhören. Als der ICE wegen eines technischen Defekts in Karlstadt halten musste wurde der 30-Jährige festgenommen.

Mehr aus Lokales