Anzeige

Karlstadt: Unbekannte brechen in Schulen ein

vor einem Monat in Lokales
Ein Einbrecher versucht nachts ein Fenster zu knacken
Foto: pixabay

Sie hatten es auf Bargeld abgesehen – in der Nacht auf Donnerstag sind Unbekannte in zwei Schulen in Karlstadt eingebrochen. Gewaltsam stiegen sie in die Mehrzweckhalle am Gymnasium und in die Gebäude der Grund- und Mittelschule ein. An den Schulen entstand Sachschaden von rund 16.000 Euro. Die Beute fiel allerdings gering aus: Die Unbekannten klauten kleinere Geldbeträge – im niedrigen dreistelligen Bereich.