Anzeige

Karlstadt: Zusammenstoß beim Überholen

vor 4 Monaten in Lokales
Polizei im Einsatz Polizeiauto Blaulicht Straßenrand Totale Links
Foto: Funkhaus Würzburg

Hohen Sachschaden hat am Donnerstagvormittag ein Autounfall auf der B26 bei Karlstadt gefordert. Kurz vor 11 Uhr war ein Mercedes-Fahrer von Stetten in Richtung Karlstadt unterwegs und wollte an einer Abzweigung links abbiegen. Ein hinter ihm fahrender Mann in einem VW wollte im gleichen Moment den Mercedes überholen. Die beiden Fahrzeuge touchierten sich seitlich und waren anschließend nicht mehr fahrbereit. Der Schaden dürfte nach ersten Schätzungen rund 25.000 Euro betragen. Zur genauen Unfallursache sucht die Polizei Karlstadt nach Zeugen.