Anzeige

Kitzingen: 10.000 Euro Sachschaden bei Auffahrunfall

14.01.2024, 12:30 Uhr in Lokales
Kaputtes Auto
Foto: Pixabay.com

Im Stadtgebiet Kitzingen ereignete sich am Samstagnachmittag ein Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen.

Ursache war vermutlich zu wenig Abstand eines 27-jährigen Daimler-Fahrers. Dieser fuhr im stockenden Verkehr auf einen vor ihm fahrenden und abbremsenden BMW auf. Daraufhin wurde der BMW auf ein weiteres Auto, einen davorstehenden VW, geschoben.

An den Fahrzeugen entstand insgesamt ein Schaden von etwa 10.000 Euro. Die 38-jährige Fahrerin des VW wurde leicht verletzt.

Mehr aus Lokales