Anzeige

Kitzingen: 23-Jähriger schlägt Polizisten ins Gesicht

15.09.2023, 16:00 Uhr in Lokales
Faustschlag nach vorne
Foto: pixabay.com

​​Ein 23-Jähriger hat am Donnerstagabend in Kitzingen gegen ein Kellerfenster geschlagen – Das hatten Zeugen beobachtet und die Polizei gerufen.

​Also die Beamten den Mann antrafen, rannte dieser auf die Polizei zu und schlug einem Beamten mehrfach ins Gesicht. Der 23-Jährige musste zu Boden gebracht und fixiert werden. Der Polizist musste seinen Dienst abbrechen und wurde von einem Arzt behandelt.

​Der 23-Jährige muss sich jetzt wegen mehrerer Delikte verantworten, unter anderem wegen des Tätlichen Angriffs auf einen Polizeibeamten. ​

Mehr aus Lokales