Anzeige

Kitzingen: Ahrtal-Helfer mit Fluthilfemedaille geehrt

06.02.2024, 12:30 Uhr in Lokales
Die ausgezeichneten Fluthelfer des BRK aus dem Landkreis Kitzingen
Foto: Robert Haaß

Helfer des Bayerischen Roten Kreuz Kitzingen sind jetzt für ihre Hochwasserhilfe im Ahrtal geehrt worden. 28 Helfer der Bereitschaft haben vom Bundesland Rheinland-Pfalz Urkunden und die Fluthilfe-Medaille für ihren „beispiellosen Einsatz“ erhalten. Die Auszeichnung erfolgte im Namen der Rheinland-Pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer und deren Innenminister Michael Ebling.

Im Sommer 2021 rissen die Fluten im Ahrtal hunderte Häuser mit sich, mehr als 130 Menschen starben. Wochenlang waren auch Einsatzkräfte aus Mainfranken im Einsatz um zu helfen.

Die Helfer selbst berichteten bei ihrer Ehrung von den Schicksalen der Menschen im Ahrtal. So habe eine ältere Frau ihren Mann in den Fluten verloren. Die Helfer aus dem Landkreis Kitzingen seien für sie direkt danach wichtige Bezugspersonen geworden, die Frau habe sie dann immer wieder zum Essen eingeladen.

.

Mehr aus Lokales