Anzeige

Kitzingen: Automatendieb leistet Widerstand

vor 3 Monaten in Lokales
Kaugummiautomat haengt an einer wand
Symbolbild: pixabay.com

Junger Mann stiehlt Kaugummiautomaten, leistet Widerstand und verletzt Polizisten leicht – am Samstagabend hat ein 19-Jähriger in Kitzingen randaliert. Der junge Mann brach einen an einer Hauswand befestigten Kaugummiautomaten in der Ernst-Reuter-Straße auf und nahm ihn mit. Eine Zeugin verständigte die Polizei – kurze Zeit später konnte der amtsbekannte 19-Jährige von den Beamten auf einem Spielplatz angetroffen werden. Er war deutlich alkoholisiert und wehrte sich gegen seine Festnahme: Ein Polizist wurde leicht verletzt. Zudem beleidigte er die Beamten erheblich.

Der Randalierer musste die Nacht in einer Haftzelle verbringen. Gegen ihn wird jetzt unter anderem wegen schweren Diebstahls, Beleidigung, Körperverletzung und Widerstand gegen einen Vollstreckungsbeamten ermittelt. Der Kaugummiautomat hat einen Wert von rund 120 Euro.