Anzeige

Kitzingen: Betrunkener bedroht Kunden im Supermarkt

vor 2 Monaten in Lokales
Polizei im Einsatz Polizeiauto Blaulicht Straßenrand Totale Links
Foto: Funkhaus Würzburg

In Kitzingen hat ein betrunkener Mann am Donnerstagabend für Aufregung in einem Supermarkt in der Wörthstraße gesorgt. Der 20-Jährige drohte den Mitarbeitern und Kunden, sie abzustechen. Die Polizei machte einen Alkoholtest bei ihm – mehr als zwei Promille waren das Ergebnis. Weil der Mann sich wenig einsichtig zeigte, musste er in Gewahrsam. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden – unter der 09321 – 1410.