Anzeige

Kitzingen: Dieb erbeutet zehntausende Euro aus einem Geldautomaten bei Einbruch in Supermarkt

vor 15 Tagen in Lokales
Verschiedene Geldscheine aufgefächert
Foto: Funkhaus Würzburg

Ein Unbekannter ist in der Nacht zum Montag in einen Kitzinger Supermarkt eingebrochen und hat dabei mehrere zehntausend Euro aus einem Geldautomaten gestohlen. Zusätzlich ist ein Sachschaden am Automaten von rund 20.000 Euro entstanden.

Zwischen Sonntagabend um 22 Uhr und Montagmorgen um fünf Uhr ist der Täter über ein Fenster in den Supermarkt in der Siegfried-Wilke-Straße eingestiegen. Dann bearbeitete er den dort von einer Bank aufgestellten Geldautomaten mit schwerem Gerät und entwendete das Geld.

Die Kripo Würzburg sucht Zeugen, die etwas zu dem Vorfall sagen können. Wem sind insbesondere in der Nacht zum Montag verdächtige Geräusche oder Personen aufgefallen? Wer kann Hinweise auf ein mögliches Fluchtfahrzeug des oder der Täter geben? Wer kann sonstige sachdienliche Angaben im Zusammenhang mit dem Fall machen? Alle Hinweise bitte an die Kripo Würzburg unter Tel. 0931/457-1732.