Anzeige

Kitzingen: Einwohnermeldeamt zieht um

vor einem Monat in Lokales
Neuer standort einwohnermeldeamt kitzingen
Foto: Stadt Kitzingen

Das Einwohnermeldeamt der Stadt Kitzingen zieht vorerst um. Ab dem 16. August hat die Behörde ihren Sitz in der Landwehrstraße 23, direkt gegenüber der Polizei. Der Grund: In den Räumlichkeiten der Stadtverwaltung in der Kaiserstraße 15 und 16 wird renoviert. Wenn die Arbeiten abgeschlossen sind, soll das Einwohnermeldeamt wieder zurück in die Kaiserstraße ziehen.

In der Zeit vom 11. bis 13. August ist das Einwohnermeldeamt geschlossen. In Notfällen ist die Meldestelle telefonisch unter 09321/20-3301 erreichbar.