Anzeige

Kitzingen: Fahranfänger mit über 100 km/h innerorts erwischt

09.06.2022, 12:28 Uhr in Lokales
1606046263messung laserpistole 1

Eine Laserkontrolle der Polizei ist in der Nacht zum Donnerstag einem Fahranfänger in Kitzingen zum Verhängnis geworden. In der Mainbernheimer Straße wurde er gegen 23 Uhr mit seinem BMW gemessen. Bei vorgeschriebenen 50 km/h fuhr er dabei mit 107 Stundenkilometern.

Der Fahrer wurde angehalten. Es handelte sich um einen 18-Jährigen aus dem Landkreis, der seinen Führerschein noch nicht mal ein Jahr hatte.

Jetzt muss er zwei Monate auf das Auto verzichten und 1.000 Euro Bußgeld bezahlen. Da er noch in der Probezeit war, muss er nun auch zur medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU).