Anzeige

Kitzingen: Impfzentrum bleibt - entgegen Medienberichten - offen

vor 2 Monaten in Lokales
Symbolfoto Corona-Impfung
Foto: Pixabay.com

Das Impfzentrum in Kitzingen wird nicht geschlossen. Das teilt das Bayerische Rote Kreuz mit und räumt damit mit Meldungen auf, die in Medien verbreitet wurden. Es sei lediglich richtig, dass das erste Impfzentrum im Landkreis, an der Klinik Kitzinger Land geschlossen wurde, das war aber bereits im April. Das Impfzentrum auf den Marshall Heights bleibe bestehen.

Das Impfzentrum versucht weiter, niederschwellige Impfangebote anzubieten, deshalb sind derzeit keine Terminvereinbarungen nötig. In Kitzingen können sich auch Personen aus anderen Landkreisen impfen lassen. Zudem gibt es Sonder-Impftermine.

• Donnerstag, 15.07.2021 von 08:00 – 12:45 Uhr mit dem Impfstoff von Biontech
• Samstag, 17.07.2021 von 08:00 – 12:45 Uhr mit dem Impfstoff von Biontech
• Montag, 19.07.2021 von 13:30 – 18:30 Uhr mit dem Impfstoff von Biontech
• Samstag, 24.07.2021 von 08:00 – 12:00 Uhr mit dem Impfstoff von Biontech
• Freitag, 30.07.2021 von 08:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr mit dem Impfstoff von Biontech