Anzeige

Kitzingen/Marktbreit: Nächtliche Vollsperrung der A7

vor einem Monat in Lokales
Ein Auto überholt auf der Autobahn
Foto: Pixabay.com

Autofahrer auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Kitzingen und Marktbreit müssen sich in der Nacht von Freitag auf Samstag auf eine Vollsperrung einstellen: Weil die Fahrbahn saniert wird, kann die Autobahn zwischen 22 Uhr und sechs Uhr in Fahrtrichtung Ulm nicht befahren werden. Eine Umleitung wird eingerichtet: Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Kitzingen ausgeleitet und nach Marktbreit geführt. Die Fahrtrichtung Fulda ist von der Sperrung nicht betroffen.