Anzeige

Kitzingen: Polizei kann erneut Rauschgifthändler festnehmen

26.01.2024, 15:30 Uhr in Lokales
Drogen und drogenspritze liegen auf einem tisch
Foto: pixabay.com

​​Erneut ist die Polizei im Kampf gegen Rauschgifthändler in der Region erfolgreich gewesen. Am Mittwoch konnte ein weiterer Tatverdächtiger aus Kitzingen festgenommen werden. Das hat die Polizei jetzt berichtet.

​In der vergangenen Woche wurden bereits zwei 36 und 21 Jahre alte Männer aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg wegen des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln festgenommen. Ein weiterer, 34-Jährige aus Kitzingen, soll bei den beiden Hauptbeschuldigten Amphetamin und Cannabis im einstelligen Kilobereich gekauft und anschließend weiterverkauft haben. Bei der Festnahme wurden dann auch Beweismittel sichergestellt.

Mehr aus Lokales