Anzeige

Kitzingen: Radfahrer verletzt sich bei Unfall

vor einem Monat in Lokales
Rettungsdienst Sanitäter Fahrzeug Heckklappe geschlossen
Foto: pixabay.com

Bei einem Radunfall in Kitzingen hat sich am Samstagnachmittag ein Mann verletzt – ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Der 64-Jährige war mit seinem E-Bike in der Mainstockheimer Straße unterwegs und verlor durch einen Zusammenstoß mit einem Fußgänger die Kontrolle über sein Rad. Bei dem Sturz verletzte er sich und wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht. Durch das Tragen eines Helms erlitt der 64-Jährige keine Kopfverletzungen. Zunächst wurde ein Rettungsschrauber angefordert, weshalb die Mainstockheimer Straße kurzzeitig gesperrt wurde. Der Fußgänger wurde bei dem Zusammenstoß nur leicht verletzt und musste nicht ärztlich behandelt werden.