Anzeige

Kitzingen: Schwerverletzter bei Frontalzusammenstoß

30.04.2022, 09:09 Uhr in Lokales
160931078826 08 20 polizeiauto unfall

Schwerer Verkehrsunfall gestern Nachmittag im Landkreis Kitzingen.

Ein 55-jähriger Autofahrer hatte bei Rüdenhausen an der Anschlussstelle Wiesentheid abbiegen wollen. Dabei hat er wohl eine entgegenkommende 33-Jährige übersehen.

Die beiden stießen frontal zusammen. Der 55-jährige Unfallverursacher kam per Hubschrauber mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, auch die andere Fahrerin musste medizinisch versorgt werden. Der Streckenabschnitt war für rund 2 Stunden gesperrt.