Anzeige

Kitzingen: World Press Photo war wieder Besuchermagnet

03.04.2024, 12:30 Uhr in Lokales
North and Central America Singles Jonas Kako Panos Pictures World Press Photo Ausstellung 2024
Foto: Janos Kakó

Rund 21.000 Menschen haben die World Press Photo Ausstellung in Kitzingen in den letzten Wochen besucht. Damit war die Ausstellung der weltweit besten Pressebilder ein Besuchermagnet, wie in den letzten Jahren auch. Sie hat damit auch wieder etwa so viele Menschen angelockt, wie Kitzingen Einwohner hat.

Das Publikum sei bunt gemischt gewesen, von Jung bis Alt. Auch Cafés und Gastronomen im Umfeld gäben positive Rückmeldung, dass sie von der Ausstellung profitierten, heißt es von der Stadt.

Fünf Wochen lang sind in der Kitzinger Rathaushalle 120 Fotos aus aller Welt gezeigt worden. Auf der weltweiten Tournee der Ausstellung ist Kitzingen mit Abstand die kleinste Stadt, ansonsten wird sie nur in Weltmetropolen gezeigt.

Mehr aus Lokales