Anzeige

Kreis Kitzingen: Testzentrum ab Mittwoch in Mainbernheim

vor einem Monat in Lokales
Ein Schnelltest auf Corona - Das Ergebnis ist negativ
Foto: Funkhaus Würzburg

Ab Mittwoch ist das offizielle Corona-Testzentrum des Kreises Kitzingen in Mainbernheim. Es kommt im früheren Verwaltungsgebäude von Bären-Schmidt unter. Der Umzug war notwendig, weil Platz gebraucht wird für die Erweiterung des Impfzentrums auf dem Gelände der Marshall Heights. Hier war das Testzentrum bisher untergebracht.

Auf den Marshall Heights sollen durch die Vergrößerung bis zu 4.400 Impfungen in der Woche möglich sein, bislang sind es 1.600. Voraussetzung ist allerdings, dass dann wieder mehr Impfstoff geliefert wird.

Zu den weiteren Teststellen in Mainfranken geht es hier!