Anzeige

Gemünden: Nantenbacher Kurve soll ausgebaut werden

09.02.2024, 15:30 Uhr in Lokales
Bahnschiene mit Schotter
Foto: pixabay.com

Durch den Ausbau der Nantenbacher Kurve nahe Gemünden soll der Zugverkehr auf der Strecke Würzburg – Aschaffenburg langfristig schneller und zuverlässiger werden. Die Bahn hat das Projekt jetzt Politik und Verwaltung vorgestellt, im Sommer soll es auch eine Website zur Information für Alle geben. So wolle man schon zu einem sehr frühen Planungszeitpunkt Verantwortliche und Bürger vor Ort einbinden.

Die 19 Kilometer lange Trasse soll dabei weitgehend in einem Tunnel verlaufen. Zwei neue Gleise sollen für kürzere Fahrzeiten sorgen – statt aktuell 160 km/h könnten die Züge dann bei Nantenbach mit bis zu 230 km/h unterwegs sein. Durch den Ausbau könnten zudem auch insgesamt mehr Personen- aber auch Güterzüge fahren.

Mehr aus Lokales