Anzeige

Landkreis Würzburg: Diese Lockerungen gelten ab Samstag

Topnews
vor 3 Monaten in Lokales
Eine Darstellung des Coronavirus in rot
Symbolbild: pixabay.com

Fünf Tage in Folge lag die Inzidenz im Landkreis Würzburg unter dem Schwellenwert von 35 – deshalb gelten ab Samstag neue Lockerungen. Diese beziehen sich auf die Kontaktbeschränkungen. Ab sofort dürfen sich wieder drei Haushalte treffen. Insgesamt dürfen es nicht mehr als zehn Personen sein. Kinder unter 14 Jahren und vollständig Geimpfte und Genesene zählen dabei nicht mit.

Die übrigen Lockerungen im Landkreis Würzburg bleiben bestehen: So gibt es beispielsweise in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens (zum Beispiel Shopping, Außengastronomie, Besuch in Fitnessstudio oder Freibad) weiter keine Testpflicht.