Anzeige

Landkreis Würzburg: Hausärzte dringend gesucht

vor einem Monat in Lokales
PM Hausaerztliche Versorgung im LK Wue Mainklinik Aussenansicht
Foto: KU

Noch gibt es im Landkreis Würzburg ausreichend Hausärzte, aber viele Mediziner kommen demnächst ins Rentenalter. Die Folge: Einzelne Kommunen wie Waldbrunn oder Aub könnten künftig ohne Hausarzt dastehen. Um das zu verhindern, geht der Landkreis einen neuen Weg: Das Kommunalunternehmen bietet Allgemeinmedizinern eine Anstellung in einem Medizinischen Versorgungszentrum an. Dies könnte ein Anreiz als Alternative zu einer selbstständig betriebenen Praxis sein, so die Hoffnung des Landratsamtes. Der Mediziner könnte sich mehr um seine Patienten kümmern und müsste weniger Zeit mit Verwaltungsarbeit verbringen.

Ein erstes medizinisches Versorgungszentrum gibt es bereits an der Mainklinik Ochsenfurt. Weitere MVZ für Hausärzte sollen bei Bedarf folgen.