Anzeige

Landkreis Würzburg: Kreistag berät über Luftfilter in Schulen

vor einem Monat in Lokales
Ein Luftfilter auf einem Tisch
Foto: Funkhaus Würzburg

Bekommen die Schulen im Landkreis Würzburg Luftfilteranlagen? Darüber berät am Montag der Kreistag. Der Kreisausschuss empfiehlt, dem Antrag zuzustimmen. Dadurch bekämen das Deutschhaus-Gymnasium Würzburg, das Gymnasium Veitshöchheim, die Realschule Höchberg und die Rupert-Egenberger-Schule Höchberg Luftfilteranlagen. Die Kosten für eine entsprechende Sanierung liegen bei 850.000 Euro. Wie bereits berichtet sind die Landkreise Main-Spessart und Kitzingen, sowie die Stadt Kitzingen schon mit Luftfiltern versorgt. Die Stadt Würzburg hingegen möchte ihre Schulen nur punktuell mit Luftfiltern ausstatten.