Anzeige

Langenprozelten: Unbekannte sprengen Bankcontainer

Topnews
vor einem Monat in Lokales
Polizeiauto Scheinwerfer vorne A6
Foto: Funkhaus Würzburg

In der Nacht auf Heiligabend haben Unbekannte Langenprozelten einen Bankcontainer in die Luft gesprengt. Gegen 2:30 Uhr löste der Alarm an dem Container mit einem Geldautomaten in der Würzburger Straße aus. Beim Eintreffen der Polizei stand der ganze Container bereits voll in Flammen.

Die Täter hatten den Container offenbar durch Gas zur Explosion gebracht. Ob Bargeld entwendet wurde, ist noch unklar. Die Täter konnten unerkannt flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung brachte keinen Erfolg. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro. Die Polizei bittet Hinweise unter der Nummer 0931/457-1732 zu melden.