Anzeige

Lkr. Kitzingen: Mehrere leicht Verletzte bei Verkehrsunfall

24.12.2023, 14:01 Uhr in Lokales
Ein Krankenwagen von hinten
Foto: pixabay.com

Die Kombination aus nasser Fahrbahn und zu schneller Geschwindigkeit führte am Samstag auf der B8 zu einem Verkehrsunfall mit drei leicht Verletzten.

Gegen mittags befuhr ein Pkw-Fahrer die B8 in Richtung Würzburg. An der Abfahrt Biebelried nahe der Autobahnanschlussstelle Rottendorf verließ der Mann die Bundesstraße und kam im Kurvenbereich auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug frontal zusammen.

Drei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Zur weiteren medizinischen Untersuchung kamen sie in ein Würzburger Krankenhaus.

Im Zusammenhang mit dem genannten Unfall ereignete sich außerdem ein Auffahrtunfall, bei dem weitere zwei Personen leicht verletzt wurden.

Eine Autofahrerin bemerkte das sich nähernde Rettungsfahrzeug und verschaffte diesem vorschriftsmäßig Platz. Ein nachfolgender Autofahrer erkannte dies zu spät und fuhr in das Heck des vor ihm haltenden Autos. Dabei wurden die Insassen des anhaltenden Autos durch das Auffahren des zweiten Pkws leicht verletzt.

Die beiden leicht Verletzten wurden zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus nach Kitzingen gebracht.

Mehr aus Lokales