Anzeige

Lkr. Schweinfurt: Ab Mittwoch Einschränkungen für Ungeimpfte

vor 30 Tagen in Lokales
Ein medizinischer Angestellter nimmt Corona-Schnelltest bei einem Mann vor
Symbolfoto: Pixabay.com

Wegen einer steigender Corona-Inzidenz greift die 3G-Regel ab Mittwoch auch im Landkreis Schweinfurt. In den letzten drei Tagen war der Wert von 35 überschritten, deswegen werden die Regeln verschärft. Bei der 3G-Regel ist der Zutritt zu Innenräumen beschränkt, es sei denn man ist genesen, geimpft oder getestet. Unter diese Regelung fallen unter anderem Innengastronomie oder Fitnessstudios.

In den beiden Städten Würzburg und Schweinfurt greift die 3G-Regel bereits seit Montag. In den Landkreisen Würzburg, Main Spessart und Kitzingen liegt die Corona Inzidenz aktuell noch unter 35, teilweise allerdings nur recht knapp.