Anzeige

Lohr: 14-Jähriger von Unbekannten überfallen

Topnews
vor 27 Tagen in Lokales
Polizei im Einsatz ein Polizeiauto steht mit Blaulicht am Straßenrand
Foto: Funkhaus Würzburg

Die Polizei sucht Zeugen nach einem Angriff auf einen 14-Jährigen am Sonntagabend in Lohr am Main. Der Junge gab an, dass drei unbekannte Täter ihn gegen 21:40 in der Jahnstraße angegriffen und niedergeschlagen haben. Hierbei verletzte sich der Schüler leicht. Als er am Boden vor dem Zentralen Omnibusbahnhof lag, haben sich die Angreifer den Rucksack des 14-Jährigen gegriffen und sind zu Fuß in unbekannte Richtung geflüchtet. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

Bei den drei Tätern soll es sich um circa 15 bis 16 Jahre alte männliche Jugendliche handeln, die zwischen 1,75 und 1,90 Meter groß und von schlanker Gestalt gewesen sein sollen. Einer der Täter soll glatte, nach hinten gekämmte Haare und eine Brille getragen haben. Ein anderer soll kurze lockige Haare getragen haben.