Anzeige

Lohr: Brandstiftung im Bahnhof

27.07.2023, 09:30 Uhr in Lokales
Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr steht vor dem Bahnhof in Lohr
Foto: Freiwillige Feuerwehr Lohr

Unbekannte haben offenbar versucht den Bahnhof in Lohr in Brand zu stecken. Wie die Feuerwehr Lohr berichtet, rückte sie am Mittwochabend, gegen 21:30 Uhr zu einem Brand in der Bahnhofshalle aus.

Beim Eintreffen war das Feuer bereits durch Zeugen gelöscht worden. Das Gebäude war aber stark verraucht. Verletzt wurde niemand.

Eine Werbetafel oder ein Fahrplant hatte gebrannt – genaueres wird noch untersucht. Die Polizei geht von einer Brandstiftung aus. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Tel.: 09352/874130.

Mehr aus Lokales