Anzeige

Lohr: Mann angefahren und schwer verletzt

09.12.2023, 08:13 Uhr in Lokales
1607164641brk rettungswagen winter 3 foto foto fh

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitagmorgen im Lohrer Stadtteil Pflochsbach ereignet. Ein 73 Jähriger Autofahrer war innerorts in Richtung Waldzell unterwegs und fuhr dabei offenbar zu weit rechts. Dadurch touchierte er einen 70-jährigen Mann, der neben seinem geparkten Auto stand. Dieser wurde gegen seinen PKW geschleudert und blieb mit schwersten Verletzungen auf der Fahrbahn liegen. Der 70-Jährige wurde ins Klinikum Lohr a. Main gebracht.

Mehr aus Lokales