Anzeige

Main-Spessart: Corona – 3G entfällt am Sonntag

Topnews
vor 23 Tagen in Lokales
Eine Darstellung des Coronavirus in dunkelblau
Symbolbild: pixabay.com

Im Landkreis Main-Spessart werden am Sonntag die Corona-Maßnahmen wieder gelockert. Dort entfällt künftig die 3G-Regel. Der Grund: Der Kreis liegt am Freitag den dritten Tag in Folge unter dem Schwellenwert von 35. Das Robert-Koch-Institut meldet einen Wert von 26,2. Denn die offizielle Regel besagt: Liegt der Inzidenzwert drei Tage in Folge unter 35, treten am übernächsten Tag Lockerungen in Kraft. Konkret bedeutet das, dass man für den Zutritt zu Innenräumen keinen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis mehr vorzeigen muss.

Damit ist der Landkreis Main-Spessart am Sonntag wieder vom 3G-Grundsatz befreit. Im Rest Mainfrankens greift er aber weiterhin – dort liegen die Inzidenzwerte mit Ausnahme des Kreises Kitzingen über dem Schwellenwert.