Anzeige

Main-Spessart: Impfzentrum bietet „Tag der offenen Tür“ an

vor 3 Monaten in Lokales
Corona Covid Impfen Frau Pflaster
Foto: unsplash.com

Das Impfzentrum Main-Spessart bietet am Samstag einen „Tag der offenen Tür“ an – so soll den Menschen die Angst vor der Impfung genommen werden. Interessierte können hier in ungezwungener Atmosphäre und ohne Terminbuchung die Abläufe in der Lohrer Spessarttorhalle kennenlernen.

Am Vormittag (10 Uhr bis 13 Uhr) steht der leitende Impfarzt den Besuchern Rede und Antwort und geht individuell auf alle Fragen rund um das Thema „Impfen“ ein.

Geplant sind Einzel- und Familienführungen. Wer sich im Anschluss doch spontan für eine Impfung entscheidet, kann sich direkt seinen Piks abholen. Dafür mitzubringen sind allerdings der Ausweis (bei Kindern alternativ auch die Geburtsurkunde) sowie der Impfpass.

Alle für Samstag bereits gebuchten Termine bleiben natürlich bestehen.