Anzeige

Main-Spessart: Landrätin verabschiedet Soldaten nach Corona-Unterstützung

vor 2 Monaten in Lokales
Sabine sitter verabschiedet soldaten main spessart

Main-Spessarts Landrätin Sabine Sitter hat am Freitag zwölf Soldatinnen und Soldaten verabschiedet. Die Bundeswehrkräfte haben seit Anfang Dezember das Gesundheitsamt Main-Spessart bei der Kontaktnachverfolgung in Marktheidenfeld unterstützt.

Da sich die Bundeswehr, aufgrund der aktuellen Situation durch den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine, wieder auf ihre eigentliche Aufgabe konzentriert, wurde die Unterstützung nicht weiter verlängert.

Landrätin Sitter bedankte sich mit einem Landratsschoppen bei den Soldatinnen und Soldaten und würdigte deren Einsatzbereitschaft und Professionalität.