Anzeige

Mainfranken: Überall Impftermine frei

vor einem Monat in Lokales
Impfstoff Dosen von Biontech
Foto: Funkhaus Würzburg

Nach dem Impfstoffmangel und der Terminknappheit in der vergangenen Woche gibt es jetzt in den Impfzentren in Mainfranken noch freie Termine.

Wie ein Sprecher der Stadt Würzburg am Dienstagvormittag mitgeteilt hat, gibt es aktuell auch für den Dienstag noch, freie Termine. Das gilt sowohl für das Impfzentrum Würzburg am Handelshof (ehemals Praktiker) als auch für das Impfzentrum Margetshöchheim (Margarethenhalle). Für Erst- und Zweitimpfungen ist keine Terminbuchung nötig. Für Booster-Impfungen müssen die Termine unter impfzentren.bayern gebucht werden.

Freie Termine auch in Main-Spessart

Auch der Landkreis Main-Spessart meldet freie Termine. Diese werden nach und nach auf der Webseite des Impfzentrums bereitgestellt. Sollte aktuell kein freier Termin angezeigt werden, lohne es sich, immer wieder zu überprüfen ob neue verfügbar sind. Mehrfach am Tag könnten neue Termine dazukommen

Auch über die Impf-Hotline unter Tel.: 09353/793-1555 können Termine gebucht werden. Bei der Hotline könne es aber zu längeren Wartezeiten kommen.